«Futureman» von Harvey Rushmore & The Octopus

Magazin

Regie und Produktion: Elias Gamma und Elias Raschle.

Video Of The Week / RegioSoundCredit

Play Video

Zitat: «Kryptophilosophisch gesprochen können wir die Futureman-Story als Metapher auf die verfahrene Situation unseres kümmerlich desorientierten Erdendaseins verstehen, als Abgesang auf den blinden Materialismus der Konsumgesellschaft, als mutierten Kampf gegen Windmühlen, als Science-Fiction-Neuauflage eines Don Quijote. Oder einfach als puren Eskapismus. Dabei ist Harvey Rushmore & The Octopus eine ernsthafte Band, weit weg von abgedrehtem Schabernack auf der uralten Rock’n’Roll-Schiene.»

Live sieht das so aus. Analog und aufregend.

Mit zwei Schlagzeugern dreht die Band hier den Titeltrack ihres neuen Albums Futureman in die Nacht rein. Tanz den Futureman!

Keine weiteren Fragen.

Review des Albums Futureman gibt es hier.
Aktuelle Live-Daten auf der Website der Band. Alle weiterführenden Links unten in der Band-App.